Inmitten aller Vergänglichkeit.

„Einmal wichtig gewesen zu sein,
für jemanden, der einem selber
so wichtig war, daß man glaubte,
alles vorher sei unwichtig gewesen,
und nichts könnte nachher wichtiger werden
als dieses eine Mal –
es bleibt und wird zu erfülltem Leben.

Auch wenn man es längst vergessen wähnt.“

-Christine Busta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.